JMS Schulbörse

Niedersachsen

Anmeldung für Schulen

Wenn Sie eine Journalistin oder einen Journalisten in den Unterricht einladen möchten, können Sie sich hier registrieren und Ihre Anfrage stellen.

Anmeldung für Journalisten

Wenn Sie als JournalistIn eine Schule besuchen möchten, registrieren Sie sich bitte hier.

Die gemeinsame Aktion „Journalismus macht Schule“ der unten aufgeführten Medienhäuser, der Bildungspolitik und vielen Initiativen und Organisationen findet rund um den 3.Mai 2021, dem Internationalen Tag der Pressefreiheit, statt.
Das Niedersächsische Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) unterstützt das Projekt inhaltlich und organisatorisch.
Ausführlichere Informationen zur Aktion im Podcast-Gespräch auf „Schule Macht Medien“ (auch über Apple Podcast und Spotify):
Im Podcast sprechen wir an, warum die Medienmacher in die Schulen gehen wollen, was es mit dem Tag der Pressefreiheit am 3. Mai zu tun hat und welche Themen in den Diskussionen mit den Klassen angesprochen werden können. Warum zweifeln viele Menschen an der Unabhängigkeit der Medien? Was sind die Vorteile des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland? Wie wählen Profijournalisten die Themen aus, über die sie berichten? Diese Fragen werden schon in der Folge beantwortet, um neugierig auf weitere Gespräche zu machen.

Eine Auswahl an Medienkompetenzprojekten und weiterführenden Informationen zum Thema „Journalismus an Schulen“ finden Sie unter den folgenden Adressen:

Das zentrale Portal zu Medienkompetenzangeboten: https://www.medienkompetenz-niedersachsen.de

Das Landesinstitut für schulische Qualitätssicherung (NLQ) gibt einen Gesamtüberblick und den Zugang zu vielen Angeboten: https://www.nibis.de/gesamtkonzept-medienkompetenz-in-niedersachsen_3468

oder: medienbildung.nibis.de

NLQ-Weiterbildung zum journalistischen Arbeiten in der Schule: n-report.de

Die niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) stellt eine Reihe von Medienkompetenzangeboten bereit: https://www.nlm.de/medienkompetenz/

Angebote des NDR zu Medien und Bildung: https://www.ndr.de/der_ndr/medien_und_bildung/index.html

Konzepte und Projekte zur Medienkompetenzstärkung bietet die Landesinitiative n-21: Schulen in Niedersachsen online e. V. : https://www.n-21.de

n-21: unterstützt Schulen mit den Journalismusprojekten „Schul-Internetradio Niedersachsen“ https://schul-internetradio.org und „Landtag-Online“ https://www.online-redaktionen.de

Seit 2009 veranstalten NLQ und NLM im Wechsel mit regionalen Schulmedientagen den „Tag der Medienkompetenz“: https://www.tag-der-medienkompetenz.de

Der medienpädagogische Atlas ermöglicht die Suche nach Themen, Zielgruppen und Institutionen: https://www.medienpaedagogischeratlas-niedersachsen.de

Die berufsbildenden Schulen des Landkreises Celle haben eine Übersicht zum Thema Medienkompetenz erstellt: https://www.bbscelle.de/bbscelle/index.php/fundgrube/medienkompetenz

Die Madsack-Mediengruppe bietet mit „Mads“ ein Schulprojekt für Klassen von 7 bis 12: https://www.mads-projekt.de

Es gibt Multimediamobile der Niedersächsischen Landesmedienanstalt, die gebucht werden können: https://www.multimediamobile.de

Außerhalb der Schule wird Medienkompetenz in der Landesstelle Jugendschutz und online vermittelt: https://www.jugendschutz-niedersachsen.de

Das „Projekt Eltern-Medien-Trainer“ ermöglicht es Eltern mit Medientrainern in Kontakt zu treten und Informationen auf Elternveranstaltungen zu erfahren: https://www.jugendschutz-niedersachsen.de/elmet/

Nordmedia ist ein Angebot um Filmförderung und Kulturelle Medienbildung zu etablieren und richtet sich an den Raum Bremen und Niedersachsen: https://www.nordmedia.de

Die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung bietet Fortbildungen, Bildungsurlaube zu Themenschwerpunkten an und richtet sich an die Eltern: https://www.aewb-nds.de

Der Verein Juuuport e.V. bietet in Zusammenarbeit mit der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM) eine Beratung für Kinder und Jugendliche zu Medienthemen im Netz an: http://www.juuuport.de

Projekte aus den Ländern

Finden Sie Initiativen und Organisationen in Ihrem Bundesland

Kontakt:

Karin Abenhausen, NDR, E-Mail: k.abenhausen@ndr.de

Martin Reckweg, NDR, E-Mail: m.reckweg@ndr.de

Inga Busse, NDR, E-Mail: journalismus-macht-schule@ndr.de